Mobile Theaterproduktion zum Thema Mobbing

Ca 150 angehende BerufsfachschülerInnen, SozialassistentInnen, KinderpflegerInnen, AbiturientInnen und SchülerInnen aus der Ausbildungsvorbereitung verfolgten interessiert die von zwei AkteurInnen dargebrachte Thematik des Mobbing im Allgemeinen und Cybermobbing im Speziellen. Ein aktuelles Thema, welches in verschiedener Weise Einfluss auf den Unterricht und natürlich das Leben der Betroffenen nimmt.

Abschlussfeier 2019

„Was hat Liebe denn mit Schule zu tun?“ so die Frage der Moderatorin Löhring an ihren Kollegen.

„Ganz einfach – Nächsten-LIEBE und DIE haben wir und Sie erlebt am bklm! Denken wir nur an die Synonyme Wohltätigkeit, Güte und Menschenfreundlichkeit“, so Medding.