Sie befinden sich hier:

Beratung und Sozialarbeit

Eine Ausbildung kann viele neue Herausforderungen mit sich bringen.

So wendet man sich neuen Themen zu oder muss sich mit neuen Situationen auseinandersetzen, und das alles in einem bislang unbekannten Lernumfeld. Diese Herausforderungen zu bewältigen kann Spaß machen. Allerdings kann es auch eine Überforderung darstellen, wenn viele Ansprüche bzw. Anforderungen zusammenkommen.

An diesem Punkt fühlt man sich manchmal in der neuen Situation verloren und hat das Gefühl, keinen Ausweg zu finden. Doch schulische, berufliche und private Schwierigkeiten lassen sich bewältigen!

Wir hören Ihnen zu und unterstützen Sie darin, die Schwierigkeit zu lösen. Alles natürlich streng vertraulich.

Wir bieten dazu an:

  • Schullaufbahnberatung
  • Hilfe bei Lernschwierigkeiten
  • Berufswahlhilfe
  • Informationen zum Bafög
  • zur Sozialhilfe, zum Jugendschutz
  • Gesundheitserziehung (z.B. Drogen, Alkohol, Aids)
  • Unterstützung bei privaten Schwierigkeiten

Nicht jede Schwierigkeit lässt sich an Ort und Stelle lösen. Daher arbeiten wir ebenfalls mit außerschulischen Beratungseinrichtungen zusammen, zu welchen wir auf Wunsch gern die nötigen Kontakte herstellen.

Unser Beratungsteam

Silke Tieben

Leiterin Beratungsteam und Beratungslehrerin

Silke Tieben

Leiterin Beratungsteam und Beratungslehrerin

Barbara Blüml

Beratungsleherin

Barbara Blüml

Beratungsleherin

Friedhelm Böckermann

Beratungslehrer

Friedhelm Böckermann

Beratungslehrer

Christine Miedecke

Schulsozialarbeit

Christine Miedecke

Schulsozialarbeit

Stefanie Tumbrink

Beratungslehrerin

Stefanie Tumbrink

Beratungslehrerin

Sie erreichen uns

in Ahaus:

Frau Blüml

montags 3. Std.

Frau Tieben
mittwochs 3. Std.

Frau Tumbrink
mittwochs 5. Std.

Frau Hetrodt
nach Vereinbarung

Frau Miedecke
(Schulsozialarbeiterin)
täglich zweite Pause
Raum 2004 und nach Vereinbarung

in Stadtlohn:

Herr Böckermann
dienstags 4. Std.

Frau Miedecke
nach Vereinbarung

in Gronau:

nach Vereinbarung